Guangzhoukanton.pro log-in
Guangzhou
Guangzhou-Nachlese


Regionalliga
Team
Hundefleisch
Auswahl
Festival
Geld
Saison
Olympia
Chinesen
Trotz
Nach
Aktien
Tode
Yulin
Verbot
Guangzhou
Pressespiegel
premium jobs



Durchblick
Fahrradies China?

kanton.pro wünscht viel .... 
Gesundheit und Erfolg im Jahr des Drachen

(2012-01-21) Wir wünschen allen kanton.pro Mitgliedern, Gästen und Freunden viel Gesundheit, Glück und Erfolg im Mondjahr des Drachen!

Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 0
Advertorial: JoinTV - turn in on... 
Deutsches Fernsehen in Guangzhou


www.join.tv

Quelle: JoinTV     Kommentare: 1
Karriere. Lifestyle. Geld. Liebe. 
Enquete: Was mich an/in Guangzhou motiviert

(2012-01-07) Die Beweggründe für einen beruflichen Expat-Aufenthalt in Guangzhou lässt sich trotz aller Vielschichtigkeit in der Regel auf eine Kombination aus wenigen Kernfaktoren zurückführen.

Viele lockt etwa primär der Karrieresprung mit attraktiven Aufstiegsmöglichkeiten. Andere wiederum schöpfen ihre Hauptmotivation aus dem Land selbst (Kultur/Lifestyle). So manche/r geht in erster Linie des Geldes wegen und für nicht wenige hat ein Guangzhou-Umzug vorwiegend romantische Gründe.

kanton.pro bohrt mit der aktuellen Enquete nach und ist auf der Suche nach dem globalen Motivations-Mix.

Neu: Zwecks breiterer Aussagekraft läuft diese Umfrage erstmals auch parallel auf allen Partner-Portalen von kanton.pro und wird siteübergreifend ausgewertet. Das Ergebnis hat somit nicht ausschließlich Guangzhoubezug sondern reflektiert generell die Beweggründe für einen beruflichen Aufenthalt im Ausland.

Hier geht's zur Abstimmung

Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 0
kanton.pro wünscht... 
Frohe Weihnachten und Guten Rutsch!

(2011-12-23)
Dämmerstille Nebelfelder,
schneedurchglänzte Einsamkeit,
und ein wunderbarer weicher
Weihnachtsfriede weit und breit.

Nur mitunter, windverloren,
zieht ein Rauschen durch die Welt,
und ein leises Glockenklingen
wandert übers stille Feld.


Ob weltweit oder in Guangzhou: Wir wünschen allen kanton.pro-Usern, Freunden, Mitlesern und Gästen harmonische Festtage und einen geschmeidigen Rutsch ins Jahr 2012.

Quelle: Wilhelm Lobsien (Gedicht)    Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 0
Wimdu.de - travel like a local (Adv.) 
Privatunterkünfte in Guangzhou und weltweit

(2011-12-19) Für all diejenigen die beim Reisen keine Lust mehr auf unpersönliche Hotelzimmer ohne Atmosphäre haben gibt es jetzt was Neues! Travel like a local - Das ist das Motto von wimdu.de! Erfahren Sie eine völlig andere Art zu reisen, denn Wimdu bietet ihnen genau das, was Sie bei anderen vermissen - Das Gefühl auch im Urlaub daheim zu sein.

Das Geheimnis ist, dass man hier in privaten Unterkünften untergebracht und dadurch nicht nur dabei, sondern mittendrin im Leben ist. Auf wimdu.de lässt sich für jeden Geldbeutel etwas Passendes für die nächste Reise oder einen spontanen Städtetrip finden. Egal wo es hingehen soll, wimdu.de hat das entsprechende Angebot für Sie. Wie wäre es zum Beispiel mit einem kleinen gemütlichen Zimmer in Hongkong mit Ausblick auf den Victoria Harbour oder aber mit einer luxuriösen Villa in der ehemaligen French Concession von Shanghai?

Aber nicht nur für private Reisen ist wimdu.de eine tolle Alternative sondern auch eine praktische Wahl für das nächste Businessmeeting in einer anderen Stadt. Anstatt Abends zurück auf das ungemütliche Hotelzimmer zurückkehren zu müssen, kann man sich mit wimdu.de z.B. ein Loft hoch über den Dächern der Stadt mieten und den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Wie man sieht, sind die Möglichkeiten unbegrenzt und die Erlebnisse und Erfahrungen unbezahlbar. Also falls Sie wieder einmal auf große oder kleine, private oder geschäftliche Reise gehen wollen, dann schauen Sie doch mal bei uns vorbei und erleben Sie eine völlig neue Art des Reisens.

Wimdu.de - Travel like a local

Quelle: wimdu.de     Kommentare: 0
German Chamber Ticker Dez/Jan 
Download: Aktuelles Magazin der AHK China

(2011-12-14) Aktuelles aus der Wirtschaft und die neuesten Informationen der deutschen Gemeinschaft im neuen German Chamber Ticker! Brandaktuell und zum kostenlosen Download auf kanton.pro: Die Dezember - Januar Ausgabe des China-weiten Magazins für Mitglieder und Freunde der Deutschen Handelskammern in China ? Peking, Schanghai und Süd- und Südwestchina.

Diese Ausgabe ist im neuen Format mit neuem Namen: German Chamber Ticker. Der erste Part, Business Focus, beinhaltet spezielle News über China, die Titelgeschichte über ?Urban Mining?, diverse Businessartikel sowie ein neu eingeführtes Interviewformat ?In the Spotlight? in dieser Ausgabe mit Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder. Der zweite Teil, Regional Focus, berichtet über Neuigkeiten der Mitgliedsunternehmen sowie der Kammern aus ganz China. Viel Vergnügen beim Lesen!

Ein kostenloses German Chamber Ticker Print-Abo ist erhältlich auf Anfrage per E-mail an:

Zum Download des aktuellen Hefts klicken Sie bitte hier

Quelle: AHK China     Kommentare: 0
Usability Update für... 
Guangzhou-Kleinanzeigen & -Immobilien

(2011-12-12) Die Schwerpunktbereiche "Kleinanzeigen" und "Wohnungen" sind wichtige Kommunikationswerkzeuge und somit elementarer Bestandteil einer offenen Online-Community wie kanton.pro.

Beiden Funktionen wurde nun ein benutzerfreundliches Update zuteil: (Optionale) Kartenausschnitte einzelner Anzeigen lassen sich ab sofort per Klick auf "Großansicht" direkt im siteeigenen Guangzhou-Stadtplan darstellen. Der Guangzhou-Stadtplan erscheint dabei diskret in neuem Fenster (Tab) und übernimmt auch den roten Markierungspfeil koordinatengetreu.

Zwar ließen sich die zuvor erscheindenden Kartenausschnitte genauso ein- und auszoomen sowie frei verschieben, jedoch ist vernünftige Orientierung im eher klein geratenen Rechteck nicht immer ein leichtes Unterfangen.

Das aktuelle Usability Update behebt diesen Mangel auch rückwirkend für alle Anzeigen mit eingeblendeter Karte.

Tipp: Mittels optionalem Standard- bzw. Premium-Upgrade werden Anzeigen an jeweils oberster Stelle gereiht und dadurch für potenzielle Käufer oder Mieter noch sichtbarer sowie - kraft Verifizierung - vertrauenswürdiger.

Guangzhou-Kleinanzeigen
Guangzhou-Wohnungen

Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 0
Geheimnisvolles Reiseziel 
Mit Koryo Tours nach Nordkorea (Advertorial)

(2011-12-03) Als letzter stalinistischer Staat der Welt gilt die Demokratische Volksrepublik Korea (Nordkorea) als noch weitgehend unentdeckte Reisedestination. Im April 2012 feiert Nordkorea den 100. Geburtstag von Staatsgründer Kim Il Sung, für das Land das wichtigste Ereignis seit vielen Jahren und bestens geeigneter Zeitpunkt für einen Erstbesuch.

Das britisch geführte Unternehmen Koryo Tours mit Sitz in Peking ist auf Reisen in dieses faszinierende Land spezialisiert. Mit fast 20 Jahren Erfahrung und engen Beziehungen nach Nordkorea gelten die Geschäftsführer Nick Bonner, Simon Cockerell und Hannah Barraclough als weltweit anerkannte Touristik-Experten für das abgeschottetste Land der Erde.

Koryo Tours organisiert regelmäßige Gruppen- sowie Individualreisen. Alle Reisen finden mit ortskundigen nordkoreanischen Reiseleitern mit hervorragenden Englisch- oder Deutschkenntnissen statt.

  • Gruppenreisen starten zu festgesetzen Terminen und werden von einem erfahrenen, westlichen Koryo Tours Mitarbeiter begleitet. Jeder dieser langjährigen Mitarbeiter reist mehr als zehn mal pro Jahr nach Nordkorea.
  • Individualreisen sind flexibel, sowohl im Reisezeitraum als auch beim Reiseablauf.

In beiden Varianten ermöglicht Koryo Tours auch engen Kontakt mit der lokalen Bevökerung und sorgt so für ein unvergessliches Reiseerlebnis.

Neben seiner Tätigkeit als Reiseveranstalter drehte Koryo Tours drei preisgekrönte BBC-Dokumentationen und betreibt verschiedene Kultur- und Bildungsprogramme.

Neugierig geworden? Für weitere Informationen schreiben Sie bitte eine e-Mail an oder besuchen Sie die Koyo Tours Webseite unter:

www.koryotours.com

Quelle: Koryo Tours     Kommentare: 0
Wochenendtipp: Canton Market 
Öko-Shopping in Zhujiang New Town

(2011-11-29) Der Markt ist relativ leicht zu finden, da er sich direkt im Canton Place unter freiem Himmel befindet. Das Areal ist nicht sonderlich groß, dafür aber gut gegliedert und überschaubar. Am Eingang müssen zunächst 20 RMB Eintritt gezahlt werden, um Zugang zum gesamten Markt zu bekommen. Der Markt gliederte sich in mehrere Abschnitte: Auf der einen Seite gibt es Verkaufsstände, die höherwertige Waren aus alles Welt anbieten. Hierzu zählen Lebensmittel (Olivenöl aus Spanien, Gewürze aus unterschiedlichen Ländern Südamerikas, Bioobst und -gemüse), handgefertigte Ware (Ohrringe, Ketten, Taschen etc.) sowie Produkte aus recycelten Materialien (z.B. Blumenvasen aus alten Konservendosen).

Neben diesen Verkaufsständen gibt es noch eine Ecke mit unterschiedlichen Spielangeboten für Kinder, eine "Ice-Box" in der man Temperaturen unter 0°C für einige Minuten erleben darf, sowie eine Bühne für Livemusik. Hinzu kommt ein Gastronomiebereich, der westliche Produkte (z. B. italienische Spezialitäten, französische Brotwaren) anbietet, die man unter freiem Himmel in der Sonne genießen darf.

  • Wann: Jeden letzten Sonntag im Monat von 11-16 Uhr
  • Wo: The Canton Place, Haifeng Lu, Zhujiang New Town
  • Wegbeschreibung: Metro bis zur Station "Liede" (Linie 5), dort Ausgang C nehmen und oben angekommen in Richtung Osten die Hauptstraße entlang laufen. Zweite Querstraße rechts.
  • Eintritt: 20 RMB
  • Organisatoren: Verein GIVES

Die 20RMB Eintritt sowie das erwirtschaftete Kapital kommen nach Abzug der entstandenen Kosten dem Verein GIVES (Guangdong International Volunteer Expatriate Service) zugute.

Fazit: Dank seinem vielfältigen Angebot eignet sich der Markt gut für einen kleinen Wochenendausflug mit der ganzen Familie.

Genaue Lage des Veranstaltungsorts im kanton.pro Stadtplan

Quelle: Birte Rafflenbeul    Aufbereitung: Team Kommentare: 0
Aktuelle kanton.pro-Umfrage: 
Expats in Guangzhou zur EU-Finanzkrise

(2011-11-14) Fast im Wochentakt kommen neue Hiobsbotschaften aus dem einstigen Vorzeigemodell für stabiles Wachstum und ökonomischen Zusammenhalt. Die Akropolis stolpert von Hilfspaket zu Hilfspaket, Italiens Zukuft ist ungewiss, die Infragestellung der Gemeinschaftswährung nicht länger ein Tabuthema.

Gleich drei Gründe für eine neuaufgelegte kanton.pro Umfrage, wie Expats in Guangzhou die Entwicklungen aus ihrer Sicht bewerten.

Hier abstimmen!

Aufbereitung: Team kanton.pro Kommentare: 1

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

kanton.pro © 2010-17 secession limited | contact | advertise